Lade Veranstaltungen

Programm-Übersicht

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Oktober 2021

Latte Igel und der magische Wasserstein

So, 3. Oktober um 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Die Tiere im Wald sind beunruhigt: Ihre Wasservorräte sind fast aufgebraucht und keiner weiß wodurch. Steckt womöglich Bärenkönig Bantur dahinter, der den geheimnisvollen Wasserstein in seiner Palasthöhle bewacht?

Erfahren Sie mehr »

Ike Moriz auf Dragons Tour 2021

Mi, 13. Oktober um 19:00 Uhr - 21:30 Uhr

Nach seiner ausverkauften Millennium Hits Tour in 2019 hat der Südafrikanische Jazz- und Popstar Ike Moriz letztes Jahr sein neues Album ‚Dragons’ eingespielt. Nach hohen Chart Plazierungen auf Apple Music sollen die neuen Songs diesen Spätsommer nun auch zurück in seiner alten Heimat Deutschland vorgestellt werden. Dazu tritt er zusammen mit dem bekannten Saxofonisten Kurt Buschmann am 13.10.21 ab 19 Uhr im SerrahnEins in Bergedorf auf. Sein neues Album besteht aus 10 Eigenkompositionen und einem neu arrangierten ‘The Platters’ Hit.…

Erfahren Sie mehr »

Duo Selva Negra

So, 24. Oktober um 18:30 Uhr - 21:00 Uhr

Duo Selva Negra bestehend aus Björn Vollmer – Gitarre & Steffen Hanschmann - Percussion
Das seit 2008 bestehende Hamburger Duo "Selva Negra" hat sich in den letzten Jahren weit über die norddeutsche Region hinaus einen Namen gemacht. Im Sommer 2016 erschien das zweite Album, betitelt “Mar Lleno”. Die Musik besticht durch eine einzigartige Mischung aus Flamenco und Latin, Jazz und Klassik

Erfahren Sie mehr »

November 2021

Paddington 2

So, 7. November um 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Auch in seinem neuesten Abenteuer zeigt sich der liebenswerte Bär einmal mehr von seiner besonders tollpatschigen Seite. Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy ansteht, sucht Paddington nach einem geeigneten Geschenk und findet es in einem Antiquitäten-Laden.

Erfahren Sie mehr »

BLUFF – Zeitgenössischer Jazz

So, 7. November um 19:00 Uhr - 21:30 Uhr

BLUFF ist das Projekt vier junger Jazzmusiker mit Ankerplatz Hamburg. Das Quartett folgt eigenen Inspirationen, angelehnt an zeitgenössischen Jazz. Beispielsweise sind Vorbilder wie Kenny Wheeler oder Ambrose Akinmusire deutlich in der Musik erkennbar. Die Funktionsprinzipien der Besetzung sind nahezu unverschämt einfach...

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren