Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stummfilm: Chicago – Weltstadt in Flegeljahren mit LIVE-Musik Klavier/Orgel und Saxophon

Fr, 26. November um 20:00 Uhr

Chicago – Weltstadt in Flegeljahren, Deutschland 1931 Regie: Heinrich Hauser mit Musik von Daniel Stickan, Klavier/Orgel und Hans-Christoph Hartmann, Saxophon

Chicago Weltstadt in Flegeljahren
mit Musik von Daniel Stickan, Klavier/Orgel
und HansChristoph Hartmann, Saxophon

Der Pianist und Organist Daniel Stickan ist als einer der wenigen
Organisten in Deutschland bekannt, als ein Musiker der sich explizit mit
dem Jazz auf der Orgel beschäftigt. Er hat an der Hamburger Hochschule
für Musik studiert und ist aus vielen Projekten bundesweit bekannt, wie
etwa die Zusammenarbeit mit dem Pianisten Michael Wollny. Im Duo mit
HansChristoph Hartmann (Saxophon) begleiten die beiden den
vorletzten Stummfilm der diesjährigen Veranstaltungsreihe: Jazz in Schwarz und
Weiss, Konzerte zu Stummfilmen.

Weitere Informationen: audio-obscura: termine

Infos zum Film:

Chicago Weltstadt in Flegeljahren, Deutschland 1931
Regie: Heinrich Hauser

Chicago Weltstadt in Flegeljahren steht in der Tradition so
berühmter Städtefilme wie Walter Ruttmanns Berlin, die Sinfonie einer
Großstadt aus dem Jahr 1927. Im Spannungsfeld zwischen Avantgarde
und Kulturfilm, zwischen technischem Fortschritt und den Schattenseiten
der Industrieproduktion behauptet sich Hausers Porträt als persönliche,
sachliche und nüchterne Beschreibung der zweitgrößten Stadt der USA.
Die Menschen, die sie bevölkern, stehen im Zentrum.

 

SerrahnEINS (Serrahnstraße 1, 21029 Hamburg-Bergedorf)
VVK 13€/AK 15€
Vorbestellungen zum Vorverkaufspreis über

email hidden; JavaScript is required

Diese Veranstaltung findet unter 2 G-Bedingungen statt – geimpft & genesen

 

Details

Datum:
Fr, 26. November
Zeit:
20:00 Uhr