Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Spirituelle Indische Musik mit Manjo & Swapan

So, 27. Oktober 2019 um 17:00 Uhr

Einblicke in die Vielfalt und den Reichtum klassischer indischer Musik, authentisch vermittelt von zwei Meister-Musikern aus Indien, Manoj Baruah, ein herausragender Violinenspieler aus Assam und Swapan Bhattacharya, einem hochbegabten Tablaspieler aus West Bengal. Durch die Harmonie und Einheit dieser großartigen Musiker und deren wohlklingenden Instrumente entsteht eine ganz besondere meditative und heilende Atmosphäre. So erschaffen sie gemeinsam beeindruckende Klanglandschaften, die zu einer Reise in die eigenen inneren Welten einladen. Eine Musik voll fremder Schönheit.

Es wird kein gewöhnliches Konzert an diesem Abend präsentiert, sondern klassisch indische Musik der Meisterklasse.

Über die Künstler…

Swapan Bhattacharya – Tabla
Swapan Bhattacharya, der aus Kalkutta stammende Künstler und Schüler von Guru Pandit Shaymal Bose, avancierte in den letzten Jahren zu einer international anerkannten Tabla-Größe.

Als Vertreter der Klassischen Nordindischen Musik begeistert er sein Publikum durch seine virtuose und authentische Art und sein ungeheures Gespür für einzigartige Musikprojekte und -kooperationen.

Er ist ein Genie auf diesem Gebiet, hoch gepriesen, ausgezeichnet und tief verehrt.

Über viele Jahre leitete er in Hamburg das Institut für klassische indische Musik, mittlerweile wieder mit Hauptwohnsitz in Kalkutta, besucht er Deutschland jährlich für eine Reihe von Konzerten und Workshops und fördert den Austausch verschiedener Musikkulturen.

Manoj Baruah – Violine
Manoj Baruah begann im Alter von zehn Jahren Violine von seinem Bruder, Deepak Baruah zu lernen. Er fuhr fort mit seinem Studium mit Smt. Sulaya Banerjee von Kolkata und Professor Sisirkana Dharchowdury und bekam den „Master of Art“ in Instrumentalmusik von der Rabindra Bharati Universität in Kolkata.

Derzeit erforscht er die Evolution der Violine in der indischen Musik an der Vishwa Bharati Universität, Shantiniketan.

Manoj ist ein international gefeierter Künstler, spielt regelmäßig beim „All India Radio“ und im „Doordashan TV“ in Indien und präsentiert seine Musik in Bangladesch, Großbritannien, Deutschland, Schweiz und Frankreich

Eintrittspreis
im Vorverkauf: 10 €
an der Abendkasse: 12 €

OFFEN FÜR ALLE!

Das Konzert ist komfortabel bestuhlt und hat nur eine limitierte Platzauswahl. Bitte frühzeitig Karten sichern!

Ein absolutes Highlight für Fans der Weltmusik!

Details

Datum:
So, 27. Oktober 2019
Zeit:
17:00 Uhr

Veranstaltungsort

SerrahnEINS
Serrahnstraße 1
Hamburg,21029

Veranstalter

Kulturhaus Serrahn
Webseite:
1