Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bergedorfer Bündnis gegen Rechts

Di, 6. Februar um 19:00 - 21:00

Das Bergedorfer Bündnis gegen Rechts lädt ein

Viele Bergedorfer:innen demonstrierten gegen die Pläne der AfD am 19. Januar 2024 auf der großartigen Kundgebung in der Hamburger Innenstadt.

Endlich sind Hunderttausende Menschen in ganz Deutschland aufgestanden, um ein Zeichen gegen Rechtsradikalismus und Deportationspläne zu setzen.

Jetzt sollten wir den Schwung aufnehmen und in unserem Kampf gegen Rechtsradikale nicht nachlassen.

Wie schaffen wir es, gemeinsam mit den vielen Beteiligten aus Bergedorf eine Perspektive für das weiter notwendige Handeln gegen die AFD und die rechte Entwicklung in der Gesellschaft zu schaffen? Wissen wir eigentlich, welche rechten Aktivitäten es auch in Bergedorf gibt?

Wir – das Bergedorfer Bündnis gegen Rechts – will mit allen Interessierten darüber sprechen, wie es weitergehen soll und gemeinsam Ideen sammeln.

Vorschlag für mögliche Themen:

  • Austausch über rechte Aktivitäten im Bezirk, z.B. rechte Postings in Bergedorfer Gruppen der sozialen Medien
  • Rechte Angriffe? Anfeindungen? Gegenüber der Gedenkstätte Neuengamme
  • Wie verhält sich die AFD im Bezirksparlament?
  • Veranstaltung in Bergedorf, um mehr Menschen in künftige Aktivitäten einzubinden?
  • Vorstellungen oder Vorschläge zu weiteren Aktivitäten

Details

Datum:
Di, 6. Februar
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstalter

Bergedorfer Bündnis gegen Rechts

Veranstaltungsort

SerrahnEINS
Serrahnstraße 1
Hamburg,21029
Google Karte anzeigen

Kommentare sind geschlossen.